Dipl.-Ing. (FH) Martin Kirchner - Ingenieurbüro für Bauwesen


Wohnungsbau





Neubau einer Eigentumswohnanlage mit Tiefgarage in Kreuzwertheim

       
   Konstruktion:               Mauerwerksbau mit Massivdecken. Penthaus in Holzrahmenbauweise.   
   Planung:    Architekturbüro Rüger + Tröger, Wertheim   
   Jahr:    2001   
   Besonderheiten:    Erhöhte Schallschutzanforderungen aufgrund der einmalig im Jahr stattfindenden Festivitäten.   


Neubau einer Einfamilienwohnhauses in Rudolstadt in Thüringen

       

   Konstruktion:               Massivbau im erdberührten Bereich, sonst Holzrahmenbauweise.   
   Planung:    Architekturbüro Mötzelbach, Rudolstadt   
   Jahr:    2001   
   Besonderheiten:    Das schwer zugängliche Grundstück galt als unbebaubar. Durch die eigens konstruierte Rampe wurden die Baustoffe vor Ort gebracht. Durch die gezielte Mischung aus Massiv- und Holzrahmenbau wurde in relativ kurzer Zeit ein wirtschaftlicher Bau erstellt.   


Copyright © 2013 Dipl.Ing. (FH) Martin Kirchner. Alle Rechte vorbehalten

zurück

letzte Änderung: 15.06.2013